TIPPS

Kann ich einen Pinscher auch draußen halten?
Ein Pinscher kann bei entsprechender Gewöhnung durchaus auch stundenweise oder z.b. auch über Nacht draußen sein (Welpen ausgenommen). Er benötigt dann eine gut isolierte Hundehütteund ein entsprechendes Haarkleid. Was aber noch viel wichtiger ist: er braucht intensiven Kontakt zu seiner Familie!



Als Hofhunde wurden Pinscher meist draußen gehalten und hatten ihre Hundehütte bzw. ihren Platz im Stall. Allerdings war in der Bauernfamilie auch die meiste Zeit des Tages irgendjemand draußen bei der Arbeit. Der Pinscher half dann beim Treiben von Vieh mit oder begleitete denjenigen ins Dorf oder aufs Feld.



Er hielt das Gehöft frei von kleinen Nagern und bewachte Hab und Gut seiner Familie. Meist war er ein, wegen seiner Fähigkeiten, hoch geschätztes Familienmitglied. Soll der Hund einfach nur im Garten sein und warten ob sich vielleicht irgendjemand seiner erbarmt, hat an diesem Platz ohnehin kein hund etwas verloren!
Zurück


 
Service

Community

Mein hofhund.com

Index
Webdesign & Software STYRIAWEB

Übersäuert? Bringen Sie Ihren Säure-Basen Haushalt mit Basenkapseln ins Gleichtgewicht

Thermenurlaub
Bad Waltersdorf


© STYriaWEB  |  Impressum
Zuletzt bewertete Fotos
 Argos vom Lobbachtal- immer Spaß am Leben. - Riesenschnauzer  
 Bin auch ein waschechter Wolfsspitz und erst ein dreiviertel Jahr alt. Meine Ähnlichkeit zu Halbbruder Gismo ist unverkennbar. - Wolfsspitz  
 Zwergpinscher vom Hause Mehrhof, Hobbyzucht seit 1994. Nähere Infos unter www.zwergpinscher-vom-hause-mehrhof.de - Zwergpinscher  

Das schönste Foto:
 Ich bin Hasko vom St. Töniser Land und auf diesem Foto 16 Monate alt.Wolfsspitz3,1
Zur Zeit befinden sich 236 Besucher auf hofhund.com