TIPPS

Verschwunden!
Was tun, wenn der Hund verschwunden ist? Ruhe bewahren. Ein Hund kommt in fremder Umgebung auf der eigenen Spur zurück. Hören Sie auf zu rufen, denn das ermutigt ihn nur, noch weiter zu laufen. Steille verunsichert enen Hund. der dann merkt, daß er den Anschluß verloren hat. In bekannter Umgebung laufen Hunde meistens wieder nach Hause. Oder sie sitzen wartend vor Ihrem Auto, von dem aus Sie den Spaziergang begonnen haben. Wenn Sie nicht da warten können, wo der Hund verschwand, legen Sie eine Decke dorthin.

Auch nach einem Autounfall, der Jagd hinter Wild her oder dem Techtelmechtel mit einer Hündin, laufen Hunde wieder zum Startplatz zurück.
Zurück


 
Service

Community

Mein hofhund.com

Index
Webdesign & Software STYRIAWEB

Übersäuert? Bringen Sie Ihren Säure-Basen Haushalt mit Basenkapseln ins Gleichtgewicht

Thermenurlaub
Bad Waltersdorf


© STYriaWEB  |  Impressum
Zuletzt bewertete Fotos
 Ich bin Hasko vom St. Töniser Land und auf diesem Foto 16 Monate alt. - Wolfsspitz  
 Multichampion DRONAS OTELLO - Mittelschnauzer  
 Hasko vom St. Töniser Land mit seiner kleinen Freundin Nia - Wolfsspitz  

Das schönste Foto:
 , NiamÖsterreichischer Pinscher3,3
Zur Zeit befinden sich 188 Besucher auf hofhund.com