WITZE

Alle | Fische | Hunde | Papagei | Pferde | Tiere |

"Mein neuer Hund ist echt super. Jeden Morgen um 8 Uhr bringt er mir die Zeitung. Dabei habe ich gar keine abonniert!"

Ein Gast betritt eine Tiroler Hotelpension, ein kleiner Hund springt bellend an ihm rum. Der Gast fragt den alten Portier: "Beißt ihr Hund?" - "Na, der beißt net." Der Gast bückt sich zum kleinen Hund, um ihn zu tätscheln. Sofort verbeißt sich der Hund in die Hand des Gastes. "Aber Sie haben doch gesagt, ihr Hund beißt nicht!" - "Des is net mei Hund."

"Hallo, ist dort der Tierschutzverein? Kommen Sie sofort her? Bei mir sitzt ein unverschämter Briefträger auf dem Baum und bedroht meine Dogge!"

"Unser Hund lügt", erzählt Meier seinem Freund. "Ach was, Hunde können doch nicht lügen!" – "Paß mal auf, ich kann es beweisen: Bello, wie macht die Katze?" – "Wau, wau, wau." – "Siehst du?!"

Schild am U-Bahnhof: Auf der Rolltreppe müssen Hunde getragen werden! Stöhnt ein Passant: "O Gott, wo bekomme ich denn jetzt einen Hund her?"

"Sie sind doch Uhrmacher! Können sie meinen Hund reparieren?" – "Ihren Hund? Was fehlt ihm denn?" – "Er bleibt alle fünf Minuten stehen!"

"Mein Hund kann mit der Pfote die Haustür öffnen" prahlt Herr Müller. "Na und?, meint Schmidt, "meiner hat seinen eigenen Haustürschlüssel!"

Im Zugabteil. Aus einem Rucksack tropft es. Ein reisender probiert. "Alter Cognac", fragt er die Besitzerin. "Nein, junger Dackel!"

Zwei Hunde nehmen im neu eröffneten Tierrestaurant Platz und studieren die Speisekarte. Fragt der Ober: "Was darf’s denn sein?" – "Wir nehmen zweimal Bellkartoffeln!"

Beim Hundeverkäufer. "Ich möchte den Boxer mit den treuen Augen kaufen." -"Gern, aber den anderen Hund aus dem Zwinger müssen Sie dann auch nehmen." -"Warum das?" - "Er ist der Trainer des Boxers!"

Ein Mann spielt Schach mir seinem Hund. Ein zweiter Mann tritt hinzu: "Sie haben aber einen klugen Hund." - "Wieso, er verliert doch immer."

Das Telephon klingelt. Der Schäferhund nimmt den Hörer ab und sagt: "WAU!WAU!". Der Anrufer:"Wie bitte!?". Der Schäferhund:"WAU!WAU!". Der Anrufer: "WIE BITTE!?" Der Schäferhund: "WILHELM-ANTON-ULRICH! WILHELM-ANTON-ULRICH!"

Bei Glatteis begegnen sich zwei Hunde. "Ganz schön glatt heute", meint der eine, "man traut sich gar nicht ein Bein zu heben!"

"Nie wieder Tennisübertragungen mit Andre Agassi!" "Wieso, magst du den nicht?" "Doch, aber jedesmal wenn der Kommentator den Name Agassi sagt, kratzt mein Hund jaulend an der Haustür!"

Ein Wachhund zum andern: "Hörst du nichts?" "Doch." "Und warum bellst du dann nicht?" "Na, dann höre ich doch nichts mehr!"

Ein Kaninchenpaar wird von mehreren Hunden durch Feld und Wald gehetzt. Im letzten Augenblick flüchten sie in ein Erdloch. "Und was nun?" jammert sie. Er: "Das ist doch ganz einfach, Schätzchen, wir warten, bis wir ihnen zahlenmäßig überlegen sind!"

Zwei Hunde beobachten Straßenarbeiter beim Aufstellen einer neuen Laterne. "Komm", sagt der eine zum anderen, "das muß begossen werden!"

Ein Gast betritt eine Schweizer Hotelpension, ein kleiner Hund springt bellend an ihm rum. Der Gast fragt den alten Portier: "Beißt ihr Hund?" "Na, der beißt net." Der Gast bückt sich zum kleinen Hund, um ihn zu tätscheln. Sofort verbeißt sich der Hund in die Hand des Gastes. "Aber Sie haben doch gesagt, ihr Hund beißt nicht." "Des is net mei Hund..."

Herr Huber will sich einen Hund kaufen. "Was, 500 Mark soll der Hund kosten? Sagen wir die Hälfte." "Tut mir leid, halbe Hunde verkaufen wir nicht."

"Unsere Nachbarin hat ihrem Hund 10.000 Mark vererbt." "Ja, ich habe davon gehört. Aber der Papagei will das Testament anfechten."

Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste war Ingenieur und sagte, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagte ihm, er solle ein Papier holen und ein Rechteck, einen Kreis und ein Dreieck zeichnen, was der Hund auch leicht schaffte.

Der Buchhalter sagte, er glaube, sein Hund sei besser. Er befahl ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das machte der Hund locker.

Der Chemiker fand das gut, aber meinte, sein Hund sei cleverer. Er sagte ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275ml in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schaffte das leicht.

Alle Männer stimmten darin überein, daß ihre Hunde gleich klug wären. Dann wandten sie sich an das Gewerkschaftsmitglied und fragten, was sein Hund könnte. Der Gewerkschafter rief seinen Hund und sagte ihm: "Zeig den Jungs mal, was Du kannst!". Da fraß der Hund die Kekse, soff die Milch aus, schiß auf's Papier, bestieg die anderen drei Hunde, behauptete, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reichte eine Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangte Verdienstausfall, ließ sich krank schreiben und lief nach Hause.

Ein Hund trifft einen anderen. Der kommt schwer beladen mit Einkaufstaschen daher. "Mein Gott, Kumpel, was schleppst du denn da alles?" Der andere kläfft zurück: "Es begann damit, daß ich ab und zu die Zeitung holte ..."

Der Besucher will sich nicht verabschieden. Er redet und redet und irgendwann fragt er "Kann er denn Kunststücke?" und zeigt auf den Hund. Brummt der Hausherr: "Aber ja, wenn ich pfeife, bringt er Ihnen Ihren Hut."

Herr Weiler sitzt mit seinem Hund am Tisch und spielt Poker. Das ist ja toll, meint sein Freund. So toll ist es nicht, sagt Herr Weiler. Er kann sich nämlich nicht beherrschen. Immer wenn er ein gutes Blatt hat, wedelt er mit dem Schwanz.

"Du, Vati, sieh mal, warum läßt denn der Hund da seine Zunge raushängen ?" "Ich weiß auch nicht. Vielleicht ist ihm der Kopf zu kurz..."

Was ist grün, hängt an der Wand, und bellt ? Ein Hund im Rucksack.

"Es hilft nichts", seufzte der geizige Landwirt, "ich muß den Hofhund abschaffen und morgen eben selber bellen."

Hey, du siehst aber schlecht aus , sagt ein Schäferhund zum anderen. Du solltest lieber schnell zum Arzt. War ich längst , kommt es traurig aus der Schnauze. Der hat auch nicht feststellen können, was mir fehlt. Dann musst Du zum Psychiater. Völlig zwecklos. Ich darf ja nicht auf die Couch.

Ein Mann kommt aufgeregt in eine Kneipe. Fragt: Wem gehört der große Hund da draußen? Ein Gast: Mir warum? Ja, mein Chihuahua hat Ihren Hund ermordet. Der Gast: Was Ihr Chihuahua hat mein Mastiff umgebracht. Ja, er ist an ihn erstickt.

Es brennt in der Stadt. Die Feuerwehr rückt an. Zuerst springen zwei kleine Hunde aus dem Löschwagen. Fragt einer der Beobachter einen anderen: " Warum nehmen dei denn Hunde mit ?" " Na ist doch klar: Die müssen die Hydranten suchen."

Fragt ein Welpenbesitzer seinen Freund, der eben auch einen Welpen bekommen hat: "Nun, ist Dein Welpe schon stubenrein?" Sagt sein Freund darauf ganz stolz: "Ja, er macht nur in die Stube rein".

Sagt jemand zu seinem Freund: "Mein Hund ist ein Wach- und Schutzhund - kaum ist er wach, schon sucht er Schutz".


Top  |  Home
 
Service

Community

Mein hofhund.com

Index
Webdesign & Software STYRIAWEB

Übersäuert? Bringen Sie Ihren Säure-Basen Haushalt mit Basenkapseln ins Gleichtgewicht

Thermenurlaub
Bad Waltersdorf


© STYriaWEB  |  Impressum
Zuletzt bewertete Fotos
 Unser Agility Fussel beim Sprung - Mittelspitz  
 Mittelspitzhündin 8 Jahre black & tan - Mittelspitz  
 Hasko vom St. Töniser Land mit seiner kleinen Freundin Nia - Wolfsspitz  

Das schönste Foto:
 Ich bin Hasko vom St. Töniser Land und auf diesem Foto 16 Monate alt.Wolfsspitz3,1
Zur Zeit befinden sich 268 Besucher auf hofhund.com